Print

Kurzportrait

Der TV Bottmingen wurde 1893 gegründet und hat von Anfang an im kulturellen Dorfleben von Bottmingen eine wichtige Stellung eingenommen. Trotz der Nähe zu Basel und einer städtischen Umgebung konnte er ein polysportiver Verein bleiben.

Der TV Bottmingen bietet für jedes Alter etwas. Für die kleinsten unter uns gibt es das Muki und Kinderturnen. In der Jugend- und Mädchen-Riege stehen in fünf, dem Alter entsprechenden Riegen ausgebildete Leiterinnen und Leiter zur Verfügung, die abwechslungsreiche Turnstunden und Rahmenveranstaltungen durchführen. Die Knaben- und Mädchen-Riege besuchen jährlich verschiedene Wettkämpfe. Das Geräteturnen wird in einer speziellen Riege gefördert. Die Damen- und Aktivriege setzen auf Gymnastik, Leichtathletik und Geräteturnen. Auch den Aktiven dieser Riegen werden Wettkampfmöglichkeiten geboten. So besuchen sie Turnfeste, Kant. Meisterschaften und Leichathletikmeetings. Die Frauen- und Männerriege sind für die Senioren unseres Dorfes zuständig. Ziel ist die Förderung der Beweglichkeit und Geselligkeit. Auch diese Riegen messen sich im Wettkampf oder nehmen an Grossraumvorführungen teil.

Alle zwei Jahre im November präsentiert sich die ganze Bottminger Turnfamilie am Turnerabend. Weiter organisiert der TV Bottmingen jährlich das Eierlesen und die Vereinsmeisterschaft.

Detailliertere Informationen kannst Du dieser Homepage entnehmen.