Print

Mädchenriege Bottmingen

Die Mädchenriege besteht aus rund 50 aufgestellten Mädchen im Alter von 7 bis 14 Jahren, die jeweils am Mittwochabend in drei Gruppen in der Burggartenturnhalle turnen.

Neben Gymnastik, Geräteturnen, Leichtathletik und Spielen stehen auch verschiedene Anlässe auf dem Programm. Dazu gehören unter anderem das Eierlesen, zwei Leichtathletikwettkämpfe im Dorf, ein Jugendturnfest und ein Mädchenriegeausflug. Und alle zwei Jahre findet dann der Turnerabend statt, auf den die Mädchen schon Wochen vorher bibbern! Neben dem Ausleben des persönlichen Ehrgeizes kommen auch der Spass und die Gemeinschaft nicht zu kurz.


Die Mädchenriege Bottmingen am Regio Jugendturnfest 2008 in Läufelfingen
maedchenriege.jpg

„Die Mädchenriege ist voll cool, weil man viel Spass hat und weil es sehr abwechslungsreiche Spiele hat. Weil man dort andere Mädchen kennen lernt. Und es hat sehr viele tolle Leiterinnen. Man kann an vielen Wettkämpfen teilnehmen. Es hat tolle Freizeitausflüge. Man kann richtig gut schwitzen (ha, ha, ha). Das einzige Negative für die älteste Gruppe ist: Die Fussballspiele fangen schon an, wenn wir gerade turnen …“ (geschrieben von Mädchen der Gruppe 1)

Wer mehr wissen möchte: Priska Schöni
Emil Angst-Strasse 5
4059 Basel
Tel: 061 361 38 60
Mobil: 076 409 63 90
priska.schoeni(at)gmx.ch