TV Bottmingen  Verein  News

Jugilager 2022

24-09-22

In der ersten Herbstferienwoche reisten 20 Kinder der Jugend- und Mädchenriege Bottmingen ins jährlich stattfindende Jugilager nach Giswil. In den fünf Tagen wurde viel gelacht, gespielt und trainiert. Während jeden Tag vier Sporteinheiten auf dem Plan standen, in denen die Kinder unter anderem im Turnen und in der Leichtathletik neue Erkenntnisse sammeln und Fortschritte machen konnten, wurde auch hier wieder viel Wert auf Spass und Spiel gelegt. Neben den Sporteinheiten konnten sich die Kinder ausruhen, in Lagerhausnähe spielen, mit den Leitern quatschen oder den örtlichen Pumptrack austesten. Letzterer war wie schon in den Jahren zuvor sehr beliebt! Auch ein Tagesausflug mit Grillade und Schoggibananen in die nahegelegene Aue stand auf dem Programm. Kulinarisch konnten sich die Kinder stets auf gute Mahlzeiten freuen. Das Leiterteam schaut zurück auf ein erfolgreiches und in guter Erinnerung bleibendes Jugilager 2022 und freut sich jetzt schon auf die nächste Ausgabe.

- Julius Dürst

STV Meisterschaften Pendelstafette in Basel 2023

22-09-22

Der TV Bottmingen wird am Sonntag, 14. Mai 2023 die 10. Austragung der STV Meisterschaften in der Pendelstafette in Basel durchführen. Im Jahr 2013 und 2014, öffnete der TV Bottmingen die Türen, für die ersten zwei Austragungen der Pendelstafette auf nationaler Ebene. Aufgrund grossem Interesse an den Meisterschaften, konnte dieser Anlass in den letzten Jahren durch Zunahme an Vereinen immer grösser werden.  

Die STV Meisterschaften Pendelstafette, hat einen grossen Stellenwert bei den Turnvereinen in der ganzen Schweiz erreicht und wird als Saison-Vorbereitung genutzt. 

Der TV Bottmingen sowie das Organisations-Komitée freuen sich riesig den Jubiläums-Anlass wieder an die Geburtsstädte zu führen und die Austragung im Jahr 2023 in Basel durchzuführen.

Wir freuen uns auf eine Vielzahl Vereine, delegierte, eingeladene Gäste sowie Zuschauer, welche wir im Mai 2023 in Basel willkommen heissen werden.

Weitere Informationen zum Anlass und der Anmeldung werden hier auf der Homepage folgen.

Grosses Gemeinschaftserlebnis ESAF für TV Bottmingen - BiBo

01-09-22

Der TV Bottmingen in der BiBo Ausgabe Nr. 15 vom 1.September 2022:

 BiBo_Artikel_Nr_35_01_09_2022.png

Ehrenamtliches Engagement mit 140 Helferinnen und Helfer beim ESAF

18-08-22

Der TV Bottmingen mit zwei grossartigen Artikeln auf der Frontseite sowie im Bottminger-Teil in der Ausgabe 33 vom 18. August 2022:


 

Wir Danken allen Helferinnen und Helfer vom ESAF 2022 für diesen grossartigen Einsatz. :)

BiBo_Artikel_Front_Nr_33_18_08_2022.png

BiBo_Artikel_Nr_33_18_08_2022.png

Turnfest Wettingen 2022

27-06-22

Vergangenes Wochenende reiste der TV Bottmingen zum letzten Turnfest dieser Saison nach Wettingen. Freitags hatte es stark geregnet, was die Anlage bereits merklich mitgenommen hatte. So mussten die Felder für den Fachtest gar verschoben werden. Aber nicht nur im Fachtest (Note 8.28), sondern auch bei der Pendelstafette (Note 8.83) kämpften wir uns durch Dreck und Matsch. Wir schlossen diese Wettkampfsaison sportlich mit Weitsprung (Note 7.77) und Hochsprung (Note 8.5) bereits am frühen Nachmittag ab. Wir erturnten eine Gesamtnote von 25.21 und damit Rang 25 von 84. Nach einem gemeinsamen Mittagessen bestaunten wir die Schaukelringdarbietung der amtierenden Schweizermeister und besuchten anschliessend die Badi, um uns etwas abzukühlen. Leider war es zu dieser Zeit gewissen Turnenden bereits nicht mehr möglich das T-Shirt abzuziehen, da es sich bereits mit roter Farbe auf die Haut gebrannt hatte, denn wir wissen Sonnencreme ist etwas für Schwächlinge, oder? Abends wurde auf drei Bühnen Live Musik gespielt. Man konnte in drei grossen Zelten oder drei zweistöckigen Holzhütten zu unterschiedlicher Musik feiern. Die Vereinsfahnen schwangen würdevoll im Hauptzelt hin und her, während auf Tischen, Bänken und in den Gängen getanzt und gesungen wurde was das Zeug hält. Zu später Stunde wurden Leute auf Bierharassen stehend in die Höhe gestemmt und über Stunden das Schild mit der erturnten Note voller Stolz jedem gezeigt, der es sehen wollte, oder auch eben nicht sehen wollte. Am frühen Morgen wurde dann vor dem Schlafengehen eifrig noch ein Souvenir gesucht, wobei Mitturnende an interessanten Schlafplätzen z.B. hinter der Barthecke entdeckt wurden. So verwundert es auch nicht, dass am Sonntagmorgen einige mit etwas eingedrückten Gesichtern und heiseren Stimmen aus ihren Zelten krochen, doch Spass hat es uns allen gemacht. Wir freuen uns bereits auf die nächste Saison 2023!

 Foto_Unten_Aktive.png