TV Bottmingen  Verein  News

2018_4: Männerriege: Paul Dürring ist nicht mehr

10-03-18
Mit Bestürzung haben wir vernommen, dass unser Mitglied Paul Dürring am letzten Freitag, 2. März, von uns gegangen ist. Während Jahren war Paul ein aktives Mitglied des Turnvereins und hat an vielen Wettkämpfen teilgenommen. In den letzten Jahren nahm er an verschiedenen Aktivitäten der Männerriege teil. In fröhlicher Runde war er stets gut gelaunt und für ein Spässchen aufgelegt. Wir werden ihn in bester Erinnerung behalten. Wenn ihr an mich denkt, seid nicht traurig, sondern habt den Mut, vom mir zu erzählen und zu lachen. Lasst mir meinen Platz zwischen euch, so wie ich ihn im Leben hatte. Paul im letzten Sommer auf der Velotour nach Kembs

2018_3: Männerriege: Jahresversammlung in der Gemeindestube

30-01-18
Die Jahresversammlung fand am letzten Freitag in der Gemeindestube statt. Über 40 Mitglieder waren da. Die üblichen Geschäfte wurden besprochen und verabschiedet.

2018_2: Männerriege: Internetseiten

30-01-18
Die Männerriege Bottmingen ist ja ein Teil des Turnvereins Bottmingen. Der Turnverein hat eine schöne vielfältige Internetseite. Es gibt also von der Präsentation her keinen Grund etwas zu ändern. Nun ist es aber so, dass die Männerriege seit rund einem Jahr ein neues Verwaltungs- und Buchhaltungsprogramm für die Riege hat: Clubdesk. Dieses Werkzeug ist umfangreich und bietet viele Möglichkeiten an. Unter anderem kann auch eine Webseite integriert werden. Der grosse Vorteil dieser Lösung ist, dass Agenda, Berichte, News... alle auf ideale Weise verknüpft werden können. So können Informationen vom Vorstand zu den Mitgliedern oder auch zu einzelnen oder zu Gruppen gezielt über diese interne Webseite gehen. Selbstverständlich werden wir weiterhin an dieser Stelle kurz über unsere Aktivitäten berichten. Trotzdem: Wer einen Blick in die neue Seite werfen will kann dies hier tun: http://www.maennerriege-bottmingen.ch

2018_1: Neujahrs-Apéro der Gemeinde und Verleihung des Brotheimer Preises

16-01-18
Wie jedes Jahr hatte auch in diesem Jahr der Turnverein am Neujahrsapéro seinen Stand. Etliche Turner (jung und alt) machten da mit. Der Turnverein und seine verschiedenen Riegen gehören zum Dorfbild und somit auch an diesem Anlass. In diesem Jahr wurde erneut der Brotheimer-Preis verliehen. Wie wir ja alle wissen war der zweite Preisgewinner im Jahre 2012 unser langjähriges Mitglied Fritz Fiechter. Vor ihm wurde schon ein Sportler ausgewählt: Benjamin Siegrist, U17 Fussball-Weltmeister (2010). Bei der letzten Ausgabe war es dann das Ehepaar Elsbeth und Toni Mathis-Dürring, die den Preis erhielten. Und so waren wir gespannt wer in diesem Jahr den Preis werde gewinnen können. Es sei hier natürlich verraten, dass von 7 Kandidaten drei unserer Mitglieder nominiert waren: Werner Etlin für sein Engagement im Burggartenkeller Der Förderverein des BWHs mit seinem Präsidenten Andreas Krapp für seinen Einsatz für die Menschen mit Behinderung Carmen und Hugo Neuhaus-Gétaz für die vielfältigen Engagements in der Gemeinde im Laufe der letzten 40 Jahre. Nun der Preis ging nicht an unsere Kandidaten, dafür ernete ihn Felix Wiesner, der sich als Präsidenten des Stiftungsrates seit Jahrzehnten im Dorfmuseum engagiert. Im Hintergrund steht natürlich doch auch ein Turner Ernst Bringold, der Präsident des Vereins Dorfmuseum ist.

2017_22: Bottmingen im Schnee!

19-12-17
[center][center] Das dauerte leider nur ganz kurz! Nun, wir wünsche Euch auf jeden Fall schöne Festtage und ein gutes Neues Jahr!
 Foto_Unten_Aktive.png